jetzt neu: Die F-50 APP

Ich bin ständig auf der Suche nach neuen und sinnvollen Therapieergänzungen, insbesondere da unser „Versorgungssystem“ vor allem bei psychischen Erkrankungen noch große Lücken aufweist.

Mit dem Team hinter F-50 habe ich eine solche Möglichkeit gefunden! Sie entwickeln eine App, mit der genau diese Lücke geschlossen – oder zumindest gut ausgefüllt – werden kann. Ziel der App ist das Vernetzen von Betroffenen untereinander sowie zeitnahe Hilfe von Expert:innen – und zwar alles digital und sofort verfügbar. Zudem wird es Online-Gruppenangebote geben. Da die App noch in der Entwicklung ist, wird sich das Angebot zügig weiter entwickeln. Werdet ein Teil davon.

F-50